Digitale Leuchtturmprojekte des lokalen und regionalen Hörfunks und Fernsehens

Autoren: Rüdiger Steinmetz, Anna Zöllner, Stephan Lax, Kevin Grieves und Gregory Newton

‘Social Media’, ‘Konvergenz’ und ‘Crossmedialität’ sind derzeit in aller Munde und verweisen auf die aktuellen Entwicklungen in der Medienbranche. Aber wie weit sind diese tatsächlich schon gediehen, vor allem im Bereich lokaler und regionaler Medien? Sind in den Redaktionen der Medienunternehmen die modernen Entwicklungen schon angekommen und umgesetzt worden? Wie und mit welchem Grad an Professionalität werden sie wirklich in die redaktionellen Abläufe integriert?

Diese Fragen in einem internationalen Vergleich zu untersuchen, war das Ziel der Studie ‘Local and regional Radio and TV Landscapes in Germany, USA and UK’.

Das Ergebnis zeigt, dass derzeit ein medialer Paradigmenwechsel vonstatten geht, der zwar in seiner Geschwindigkeit und seiner nationalen Ausprägung variiert, grundsätzlich aber unaufhaltsam ist.

  • Band 25: “Digitale Leuchtturmprojekte des lokalen und regionalen Hörfunks und Fernsehens – Social-Media-Programmfeedback in Deutschland, Großbritannien und den USA”
  • VISTAS Verlag, Berlin, ISBN: 978-3-89158-599-3
diese Ausgabe bestellen