Lokal-TV zwischen Programmakzeptanz und Werbemarkt

Autoren: Michael Altrogge, Wolfgang Donsbach, Eva Schabedoth

Der vorliegende Band hat Verlauf und Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie zum Inhalt, die das private sächsische Lokalfernsehen analysiert. Schwerpunkte sind die Entwicklung in den vergangenen fünf Jahren und die Analyse eines potentiellen mittelständigen Marktes für Werbung im Lokal-TV.

Diese aktuelle Analyse der Fernsehentwicklung führt eine in den Jahren 1997 und 1996 erstellte und 1999 veröffentlichte Studie zum lokalen Fernsehen im Freistaat Sachsen fort.

Die Arbeit geht an ausgewählten Beispielen auf Veränderungen bei den Programmangeboten ein, untersucht die Struktur von Programminhalten, stellt Akzeptanztendenzen durch intensive Zuschauerbefragung dar und forscht im Werbemarkt nach Möglichkeiten intensiverer Zusammenarbeit zwischen Fernsehveranstaltern und mittelständiger Wirtschaft. Diese Anschlussstudie vermittelt das genaue Bild eines Massenmediums, das im regionalen und kommunalen Raum agiert und sich mit seinen Existenzgrundlagen jederzeit den allgemeinen Wettbewerbsbedingungen stellen muss.

  • Band 12: “Lokal-TV zwischen Programmakzeptanz und Werbemarkt - Inhalte, Nutzung und wirtschaftliche Chancen des privaten Lokalfernsehens in Sachsen”
  • VISTAS Verlag GmbH, Berlin, ISBN 3-89158-393-1
diese Ausgabe bestellen