Medienkompetenz und Orientierung

Medienkompetenzförderung der SLM


Die SLM fördert im Schwerpunkt außerschulische Medienkompetenzangebote für Erwachsene. Das Anliegen der Förderung ist es, junge und ältere erwachsene Mediennutzende in ihrer eigenen Medienkompetenz sowie ihrer Medienerziehungskompetenz zu stärken. 

Dafür initiiert die SLM verschiedene Arten der Projektförderung: 

  • Die themengebundene Medienkompetenzförderung ist auf einen meist einjährigen Förderzyklus ausgerichtet und unter einem von der SLM festgelegten Thema ausgeschrieben. Ziel ist es, thematische Medienkompetenzprojekte zu initiieren und zu fördern. 
     
  • Ergänzend werden zweimal jährlich nicht-themengebundene Förderungsmittel für kurzfristige Projektideen durch die SLM bereitgestellt. 
     
  • Die Förderung in regionalen Wirkungskreisen hat das Ziel, Medienkompetenzangebote für Erwachsene regional und wohnortnah anzubieten. Gefördert werden daher aktuell 15 regionale Akteure mit jeweils einem Medienkompetenz-Maßnahmenpaket im Förderzeitraum 2021 bis 2023. 
     
  • Mit der Wettbewerbs- und Festivalförderung ergänzt die SLM ihr Engagement mit der projektbezogenen Unterstützung von Medienkompetenzwettbewerben und Festivals, die einen publikumsbezogenen Fokus haben.