Kontrollieren & Gestalten

Die sächsische Rundfunklandschaft zeichnet – vor allem durch die zahlreichen Hörfunk- und Fernsehsender – eine einmalige Vielfalt aus.

Fördern & Beraten

Die SLM engagiert sich bei der Digitalisierung der Rundfunktechnik und fördert Projekte zur Stärkung von Medienkompetenz.

Forschen & Analysieren

Die SLM vergibt regelmäßig Forschungsprojekte und Studien zu programmlichen, technischen und wirtschaftlichen Fragen der Medienentwicklung.

Informieren & Auszeichnen

Die SLM versteht sich als Informations- und Serviceplattform. Im Rahmen von Veranstaltungen und Wettbewerben rückt sie die Medienbranche ins rechte Licht.

Themen + Frequenzen

Titelseite

Filmkunst made in Sachsen

Förderung: Herausragende Filmprojekte in Sachsen werden von anerkannten Filmförderern unterstützt.

SAEK-News: Journalistik und Medienpädagogik im Fokus – Volontäre beenden Ausbildung.

Netzwerk: Für die Filmvermarktung sind Kontakte in der Branche wichtig.

Aktuelles

MEDIENINFORMATION
Sitzung des Medienrates der SLM vom 14. Januar 2019(PDF, 84 kB)

1) Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt verabschiedet Satzung über die Genehmigung der analogen Hörfunkverbreitung in Kabelanlagen

2) SLM fördert vier Medienkompetenzprojekte mit rd. 8.000 Euro

3) SLM stiftet Preisgeld im Rahmen des 31. Filmfestes Dresden 2019 und realisiert ein Begleitprogramm mit medienpädagogischem Schwerpunkt

4) SLM unterstützt Leipziger Kinder- und Jugendfilmfest Rabazz

Ausschreibung

Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland geht in dritte Runde

Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten (AML) und Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) rufen zur Teilnahme am Wettbewerb für herausragende Medienkompetenzprojekte 2019 auf

Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM), die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) würdigen mit dem „Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland 2019“ zum dritten Mal die besten Projekte, Produkte und Ideen medienpädagogischer Arbeit. Zur Teilnahme aufgerufen sind Vereine, Schulen, Einrichtungen, Initiativen und Privatpersonen, die im Zeitraum Juli 2017 bis Februar 2019 in einem der drei mitteldeutschen Bundesländer ein entsprechendes Projekt realisiert oder eine überzeugende Idee entwickelt haben. Die Gewinner erhalten Preisgelder in einer Gesamthöhe von 10.000 Euro.

Die Projekte, Produkte und Ideen können bis zum 21. Februar 2019 (Einsendeschluss) bei der SLM eingereicht werden.

Termine

SLM-Veranstaltungen im Rückblick