Kontrollieren & Gestalten

Die sächsische Rundfunklandschaft zeichnet – vor allem durch die zahlreichen Hörfunk- und Fernsehsender – eine einmalige Vielfalt aus.

Fördern & Beraten

Die SLM engagiert sich bei der Digitalisierung der Rundfunktechnik und fördert Projekte zur Stärkung von Medienkompetenz.

Forschen & Analysieren

Die SLM vergibt regelmäßig Forschungsprojekte und Studien zu programmlichen, technischen und wirtschaftlichen Fragen der Medienentwicklung.

Informieren & Auszeichnen

Die SLM versteht sich als Informations- und Serviceplattform. Im Rahmen von Veranstaltungen und Wettbewerben rückt sie die Medienbranche ins rechte Licht.

Themen + Frequenzen

Titelseite

Ist die Pressefreiheit in Gefahr?

Freiheit: Die Pressefreiheit hat einen unschätzbaren Wert für eine Demokratie. Doch sie steht unter Druck.

SAEK-News: #wirsindmehr – das Aufklärungsprojekt zum Thema Pressefreiheit des SAEK Riesa und weitere Themen.

Grenzen: Staatsminister Oliver Schenk über den tiefgreifenden Wandel des Mediensystems.

Aktuelles

Filmfest Dresden 2019: Goldener Reiter des Publikums im Nationalen Wettbewerb ging an "SEALAND"

Die SLM gratuliert Till Giermann und seinem Team für den Erfolg. "Sealand" ist ein Kurzfilm, der 3D-animierte Charaktere inszeniert. Der Film erzählt von einem Deserteur, der bei seiner Flucht vor dem Krieg auf einem Vergnügungspark mitten im Meer stößt. Die Themen Krieg, Flucht und Voyeurismus stehen im Zentrum ‒ verbunden mit der Kritik am Umgang westlicher Gesellschaften mit den vielen, vermeintlich fernen Konflikten in dieser Welt. Das Team um Till Giermann entwickelte das Drehbuch und arbeitete bei der grafischen Umsetzung, der Visualisierung und der Entwicklung des Storyboards eng mit der Dresdner Illustratorin Henrike Terheyden zusammen. Die SLM förderte das Filmprojekt mit 10.000 Euro im Rahmen der ergänzenden kulturellen Filmförderung.

AUSSCHREIBUNG / BEKANNTMACHUNG

  • SLM vergibt nicht-themengebundene Fördermittel für Medienkompetenzprojekte, die in der 2. Jahreshälfte 2019 umgesetzt werden sollen. Antragsfrist 30.04.2019.
    Nähere Informationen zur Beantragung finden Sie unter Medienkompetenzförderung
  • Satzung über die Genehmigung der analogen Hörfunkverbreitung in Kabelanlagen

Der Sächsische Landtag hat am 11.12.2018 das "Sechste Gesetz zur Änderung des Sächsischen Privatrundfunkgesetzes" beschlossen. Danach können Betreiber von Kabelanlagen unter bestimmten Voraussetzungen bei der SLM Ausnahme­genehmigungen für die befristete Weiterverbreitung analoger Hörfunkprogramme in ihren Kabelanlagen beantragen.

Kabelanlagenbetreiber, die in den Anwendungsbereich der Neuregelung fallen, dürfen auch ohne die erforderliche Genehmigung längstens bis zum 30.06.2019 analoge Hörfunkprogramme in ihren Kabelanlagen verbreiten.

Die Neuregelung trat am 1. Januar 2019 in Kraft. Zur näheren Ausgestaltung der gesetzlichen Regelungen wurde der SLM eine Satzungsermächtigung eingeräumt. Die "Satzung über die Genehmigung der analogen Hörfunkverbreitung in Kabelanlagen" wurde Ende Januar 2019 im Sächsischen Amtsblatt veröffentlicht.

Termine

SLM-Veranstaltungen im Rückblick